Diese Seite unterstützt deinen Browser nur eingeschränkt. Müssen Sie einen moderneren Browser installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

Plastikfrei - Bio - Vegan

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

DIY: Waschmittel

Herkömmliche Waschmittel enthalten ganz oft Inhaltsstoffe, die weder gut für die Natur noch für uns sind (talking about Enzyme, sythetische Duftstoffe,
Plastikverpackungen etc.)

Wer daher ganz sicher sein möchte, was in seinem / ihrem Waschmittel steckt, der macht es sich am besten selbst. Dafür braucht ihr auch nicht mehr als 3
Zutaten und klitzekleines bisschen Zeit

Was ihr dazu braucht:
x 60g Waschsoda
x 30g Seifenflocken (aus Kernseife)
x ein paar Tropfen ätherisches Öl

außerdem:
x 2 l Wasser
x Reibe
x Kochtopf
x Schneebesen
x Gefäß zur Aufbewahrung (alte Milchflasche, Glasflasche oÄ)
So funktioniert's:
x Kernseife reiben
x Wasser zum Kochen bringen
x Seifenflocken ins kochende Wasser geben und unter ständigem Rühren darin auflösen
x sobald sich alle Seifenflocken aufgelöst haben, Topf vom Herd nehmen und langsam das Waschsoda unterrühren
x anschließend einige Stunden abkühlen lassen bis daraus eine dickflüssige, milchige Flüssigkeit geworden ist
(x falls die Konsistenz noch nicht optimal ist, kannst du
das Ganze nach dem Abkühlen nochmals Aufkochen)
x ins abgekühlte Waschmittel kannst du dann je nach
Geschmack noch ein paar Tropfen ätherisches Öl
hinzufügen, damit die Wäsche auch schön duftet

Seife, Waschsoda und Ätherisches Öl auf hellem Hintergrund
Anwendung:
Vor der Benutzung kräftig schütteln. Pro Waschgang benötigst du etwa 70-120ml des Waschmittels.

Hinweis: für Feines oder Wolle nicht geeignet.

Viel Spaß beim Ausprobieren, liebe DIY Queens &
Kings

Kommentare (0)

Kommentieren Sie